Eine Unterseite auswählen:

Roland Blum 2021

Ausstellung noch bis 08.08.2021

Poetry of Silence

Sommerferien vom 19.07.2021 - 22.08.2021 (an den Reisezielsonntagen geöffnet)
Sämtliche Arbeiten bestehen aus Luftaufnahmen die mit einer hochauflösenden Kamera aus
ca 1500 Meter Höhe in der Wüste Namib realisiert wurden.
Die Namib ist mit einem Alter von rund 80 Millionen Jahren die älteste Wüste der Welt und zugleich einer der unwirtlichsten Orte des Planeten, bei Tagestemperaturen deutlich über 50 °C und Nachttemperaturen von unter 0 °C.
Der Name Namib stammt aus der Nama-Sprache und bedeutet „Leerer Platz“, oder „Ort, wo nichts ist“.
„Auf den ersten Blick scheint die Wüste ein karger extrem trostloser Ort zu sein. Wer aber die Geduld hat und sich völlig darauf einlässt , dem öffnet sich die Wüste als eine der spektakulärsten Landschaften mit einer unglaublichen Palette an Farben, Formen und Strukturen und einem einzigartigem Licht.“ (Roland Blum)

Vorschau:
Reiseziel Museum:
4. Juli 2021, 8. August 2021, 5. September 2021, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Triennale 2021:
22. August bis 03. Oktober 2021